2014-02-12

Amazone: Jahresbericht 2013

Do pobierania pakietu dla mediów

Die Amazonen-Werke haben ihren Absatz im Geschäftsjahr 2013 erneut deutlich gesteigert und erstmals die 500 Millionen-Umsatzmarke übersprungen. Mit dem neuen Rekordwert von 515 Mio. Euro liegt der Umsatz 2013 rund 12 Prozent höher als im Geschäftsjahr 2012 (460 Mio.).

Parallel zum Umsatzwachstum ist die Zahl der festangestellten Amazone-Mitarbeiter auf 1.800 angestiegen. Der Exportanteil beläuft sich weiterhin auf rund 80 % und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung liegen bei über 5 % vom Umsatz. Die umsatzstärksten Märkte sind Deutschland, Frankreich, Russland, Polen, England und Skandinavien. Auf dem deutschen Markt hat Amazone das hohe Umsatzniveau des Vorjahres weiter gesteigert. Stark ausweiten konnte Amazone seine Verkaufszahlen u.a.im Baltikum, in Spanien und Rumänien.

Der weltweite Absatz entwickelte sich insbesondere bei den Amazone-Pflanzenschutzspritzen überdurchschnittlich positiv. Aber auch in den Kompetenzbereichen Düngetechnik, Bodenbearbeitungsmaschinen, Sätechnik und der Kommunaltechnik sind die Absatzzahlen weiter gestiegen.

„Dass wir nach dem sehr guten Jahr 2012 beim Umsatz noch einmal so deutlich zugelegt haben und damit sogar über dem Schnitt der Branche liegen, freut uns ganz besonders“, kommentieren die Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer und Dr. Justus Dreyer das Jahresergebnis 2013. Sie führen es zum einen auf die allgemeine Marktlage, zum anderen aber auch darauf zurück, dass die Amazone-Gruppe kontinuierlich in den Ausbau der Werke und die Entwicklung neuer Maschinen investiert hat.

So wurden auch im Geschäftsjahr 2013 rund 25 Mio. Euro in den weiteren Kapazitätsausbau gesteckt. Zu den größten Vorhaben zählt der Neubau eines Technik-Zentrums mit 120 Arbeitsplätzen für die Amazone-Ingenieure und
-Techniker in Hasbergen-Gaste, der Mitte Februar 2014 eingeweiht wird. In Hasbergen-Gaste entstand 2013 außerdem auf einer Fläche von 1,75 Hektar ein neuer, 570 Plätze zählender Mitarbeiter-Parkplatz. In Leipzig errichtet Amazone derzeit eine neue Fertigungshalle für die Pflugproduktion und am Standort Leeden einen 3.000 m² großen Erweiterungsbau für die Logistik.

Erweitert hat Amazone auch die Kapazitäten im Service und Kundendienst. Hier ist nicht nur die Anzahl der Mitarbeiter weiter aufgestockt, sondern auch das Schulungsangebot für die Amazone-Vertriebspartner intensiviert worden. Als Neuheit in diesem Bereich wurde 2013 das Amazone E-Learning auf den Weg gebracht. E-Learning bietet die Möglichkeit, am PC oder Tablet-PC per interaktivem Training die Bedienung von komplexen Maschinen selbstständig und auch außerhalb der Einsatzzeiten zu üben.

Beim Fertigungswerk GAG Eurotechnika im russischen Samara, hat die Amazone-Gruppe 2013 die Gesellschaftsanteile nunmehr vollständig übernommen und ist alleiniger Anteilseigner geworden. In diesem Werk hat Amazone außerdem in ein Verwaltungsgebäude investiert. Als weitere Maßnahme wurde in Saratow eine neue Amazone-Eurotechnika-Vertretung eröffnet. Mit der GAG Eurotechnika, die mittlerweile in Russland als größter inländischer Produzent von nicht selbstfahrender Landtechnik gilt, sehen die Geschäftsführer die Amazone-Gruppe vor allem auch im Hinblick auf die mittel- und langfristigen Perspektiven in Osteuropa sehr gut aufgestellt.

Amazone: Jahresbericht 2013

Alle

Amazone_Pantera 4503_Profihopper 1250_Precea 4500-2CC Super
2021-04-22, Hasbergen-Gaste

Grupa AMAZONE kontynuuje dynamiczny wzrost

Grupa Amazone przekroczyła próg 500 milionów obrotów w roku gospodarczym 2020. Ponadto ten renomowany producent sprzętu rolniczego i komunalnego odnotował wzrost obrotów o 15% w porównaniu z rokiem poprzednim.

ZA-TS4200_NewHolland_d0_kw_DJI_0898
2021-03-15

Skuteczny rozsiew nawozu: Większe plony dzięki kalkulatorowi rozsiewu granicznego AMAZONE

Dla optymalnego ustawienia przy rozsiewie nawozu firma Amazone oferuje różne usługi i rozwiązania techniczne. Precyzyjny i dostosowany do potrzeb rozsiew odgrywa decydującą rolę w obniżaniu kosztów i w ochronie środowiska. Specjalnie do rozsiewu granicznego rozsiewacze nawozów Amazone wyposażone są w zintegrowany system rozsiewu granicznego AutoTS, który sprawdził się już ponad 10 000 razy. Za pomocą nowego kalkulatora rozsiewu granicznego można teraz określić dodatkowy...

Precea4500-2C_MasseyFerguson_d0_kw_DJI_036_mit_Logo
2021-03-08,

Egzamin zdany celująco: Precea 4500-2CC Super i sekcja wysiewająca PreTeC zostały uznane przez Niemieckie Towarzystwo Rolnicze DLG

W lutym 2021 roku Niemieckie Towarzystwo Rolnicze DLG opublikowało dwa sprawozdania z badań siewnika punktowego Precea 4500-2CC Super oraz sekcji wysiewającej PreTeC. Seria Precea to najnowsza generacja siewników punktowych pracujących z dużymi prędkościami firmy Amazone.

Frontpacker_Tigges_Amazone_DSC02250_d1_210216
2021-02-18, Hasbergen-Gaste

Amazone uzupełnia swoją ofertę o wały Tigges

W grudniu 2020 roku firma Amazonen-Werke rozpoczęła współpracę z firmą Gebr. Tigges GmbH & Co. KG w Oelde. Firma Tigges jest jznana od pokoleń w branży maszyn rolniczych z profesjonalnej techniki wałów i ugniataczy i w przyszłości uzupełni ofertę produktów Amazone w tym segmencie. Oznacza to, że w przyszłości partnerzy handlowi i klienci Amazone będą mogli polegać na wieloletnim doświadczeniu firmy Tigges w zakresie celowego i określonego dla danego miejsca...